Systematische Störungsanalyse in Hydraulikanlagen - Teil A
Effiziente Instandhaltung von Hydraulikanlagen

Bild von Schlauchleitungen

3-tägiges Präsenzseminar

Systematische Störungsanalyse in Hydraulikanlagen - Teil A

Die Störungsanalyse von Maschinen mit hydraulischer Leistungsübertragung gehört zu den Standardaufgaben von Instandhaltern. Sie erwerben und erweitern Ihre Kenntnisse zur systematischen Störungsanalyse in Systemen mit hydraulischem Anteil. Sie erlernen Erkennungsmethoden zur vorbeugenden Instandhaltung sowie den Gebrauch von Messmitteln in der Hydraulik.

vom
20.06.2023,
08:00 Uhr
bis
22.06.2023,
16:00 Uhr
Anmelden

Inhalte des Seminars

Im Lehrgang wird eine systematische Vorgehensweise von der äußeren Erscheinung zur Ursache vermittelt. Besonderer Wert wird auf die Erkennung dieser Ursache gelegt und nicht auf die Beseitigung der Auswirkung. Weiterhin werden Methoden und Möglichkeiten zur präventiven Erkennung von Problemen vermittelt.

  • Strukturieren von auftretenden Störungen
  • Grundlagen für den Einsatz von Messtechnik
  • Methoden zur Störungsanalyse in hydraulischen Systemen
  • Systematische Störungsanalyse in Teamarbeit
  • Zustandsbeurteilung von einzelnen hydraulischen Bauteilen
  • Fehlerbehebung
  • Maßnahmen zur vorbeugenden Instandhaltung von hydraulischen Anlagen
  • Förderung des Qualitätsbewusstseins in der Instandhaltung und Fertigung

Geeignet für:

Fachkräfte mit abgeschlossener Berufsausbildung aus der Fertigung und der Instandhaltung, die zur Ausübung ihrer Tätigkeit spezielles Wissen und praktische Kenntnisse von Anlagen mit hydraulischem Anteil haben müssen.

Veranstaltungsort:

Carl Werthenbach Konstruktionsteile
GmbH & Co. KG
Grafenheider Str. 101
33729 Bielefeld

Anmeldeschluss:

8 Wochen vor der Veranstaltung

Kosten:

1250,00 € zzgl. MwSt.

FAQs zu unseren Seminaren

  • Ist die Teilnahme am Kurs "Grundlagen der Hydraulik" Voraussetzung für die Anmeldung zu diesem Seminar?

    Nein, die Teilnahme am Kurs ist keine Voraussetzung für Ihre Anmeldung. Grundkenntnisse sollten jedoch vorhanden sein.

Unterkunft benötigt?

Hier können Sie Ihr Hotel buchen. Informationen zur Anmeldung

Informationen zur Anmeldung

Nach dem Absenden Ihrer Anmeldung wird diese von uns geprüft. Sie erhalten zeitnah eine Rückmeldung per E-Mail.

Muss ich etwas mitbringen?

Falls es bei Ihrer Teilnahme etwas zu beachten gibt, finden Sie wichtige Hinweise in der Seminarbeschreibung am Anfang der Seite.

Wie funktioniert die Bezahlung?

Nach der Veranstaltung erhalten Sie von uns eine Rechnung.

Anmeldung

HYD-A

3-tägiges Präsenzseminar: 20.06.2023 - 22.06.2023

Systematische Störungsanalyse in Hydraulikanlagen - Teil A

Kontakt

Teilnehmer (m/w/d)

Buchung

Hiermit melde ich die vorgenannten Teilnehmer (m/w/d) verbindlich zu der Veranstaltung an.

Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz und unsere Teilnahmebedingungen

Ansprechpartner

Tanja Lange
Tanja Lange
Fachgebiet: Werthenbach Akademie