Kontakt

Bielefeld

+49 521 9768-45

Hannover

+49 511 97887-240

Standort finden

Gelenklager

Die Gelenklager können in drei unterschiedliche Hauptgruppen unterteilt werden:
- Radial-Gelenklager
- Axial-Gelenklager
- Schräg-Gelenklager

Die Gelenklager werden in Maschinenelementen eingesetzt, die für Schwenk-, Kipp- und Drehbewegungen bei langsamen Gleitgeschwindigkeiten ausgelegt sind. Sie finden in Lagerungen Anwendung, wo Bewegungen zwischen Welle und Gehäuse stattfinden und Fluchtungsdifferenzen ausgeglichen werden müssen.

Bei Werthenbach können Sie weitere Produkte aus dem Bereich Wälzlager/Sondergelenklager und Gelenkköpfe auf Anfrage bestellen.

Ihr Ansprechpartner am Standort:

Bielefeld

Hannover

Braunschweig

Celle

Hamburg

Kassel

Lippstadt

Magdeburg

Rheine

Axialgelenklager

Axialgelenklager

Axial-Gelenklager bestehen aus Wellen- und Gehäussescheiben mit Stahl/Stahl- oder ELGOGLIDE® - Gleitpaarungen.

Hersteller

Gelenkköpfe

Gelenkköpfe

Gelenkköpfe bestehen aus einem Stangenkopf und einem wartungsfreien bzw. wartungspflichtigen Gelenklager.

Hersteller

Radialgelenklager

Radialgelenklager

Radial-Gelenklager bestehen aus Innen- und Außenringen mit Stahl/Stahl- oder Stahl/Bronze-Gleitpaarungen und werden über den Außen- und Innenring geschmiert oder mit wartungsfreien Gleitschichten aus ELGOGLIDE®, PTFE-Verbundwerkstoff oder PTFE-Folie.

Hersteller

Sondergelenklager

Sondergelenklager

Sonderlager nach Kunden-Zeichnung.

Hersteller